Hauptinhalt

Wir wissen nicht, was für 2019 in Ihren Sternen steht,
aber im März haben Sie in jedem Fall etwas zu lachen.

 

Liebe Freunde und Unterstützer der Stiftung Lebensspur e.V.,


wir würden uns freuen, wenn Sie sich diesen Termin schon einmal vormerken: Zeitlich angesiedelt zwischen Karneval und Ostern servieren wir Ihnen einen Abend lang leichte und abwechslungsreiche, humoristische Kost mit dem neuen Programm 

"Welch ein Tag!"

Joachim Sandner und Karl Ferdinand von Thurn und Taxis bereiten wieder einige literarische Leckerbissen für Sie vor. Die Abfolge heiterer und nachdenklicher Häppchen wird musikalisch begleitet von dem Saxophonisten Thomas Heck und dem Pianisten Marcus Schinkel.

Freuen Sie sich mit Ihrer Familie und Ihren Freunden auf einen prickelnden und amüsanten Abend zu Gunsten der Stiftung Lebensspur e. V.  

am Montag, 18. März 2019, 20.15 Uhr
im Senftöpfchen Köln

Eine persönliche Einladung geht Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung noch zu. 

Wenn Sie aber jetzt schon Karten reservieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns mitteilen, mit wieviel Personen Sie gerne kommen möchten. Ansprechpartner finden Sie unter folgendem Link: Vorankündigung zur 3. Benefiz-Veranstaltung.

Eintritt frei! Die Stiftung finanziert sich durch Spenden, daher ist Ihr Beitrag herzlich willkommen.